sue moorcroft-mistelzweigzauber-the booklettes

Sue Moorcroft: Mistelzweigzauber

Das neue Jahr steht schon in den Startlöchern und wir hoffen, ihr habt die freien Tage genutzt, um es euch gemütlich zu machen, zu lesen und tonnenweise Plätzchen zu futtern. Weihnachten haben wir euch auf unserem Instagram-Kanal zum ersten Mal eine Rezension in den „Insta-Stories“ präsentiert, quasi eine Premiere für uns. Wir haben zukünftig vor eher dort, als wie bisher auf Youtube, in kurzen Videos unsere Meinung zu Büchern zu teilen. Zwei Mädels, ein Buch, (meistens) zwei verschiedene Meinungen. Wir lesen für euch! Wie uns „Mistelzweigzauber“ von Sue Moorcroft gefallen hat, haben wir euch noch einmal zusammengefasst.

Weiterlesen

Kate Saunders Das Geheimnis von Wishtide Manor Buchcover Buchtipp Buchrezension Rezension

Krimi: Das Geheimnis von Wishtide Manor

Auf einmal ist er da, der Herbst. Auch, wenn das Thermometer in dieser Woche tagsüber sogar noch einmal über die 20°C-Marke klettert, zeigen es dann doch die Nebelschwaden, die Blätter an den Bäumen und die Tatsache, dass man morgens jetzt doch besser eine Jacke auf dem Weg zur Arbeit an hat. Für mich geht es am nächsten Wochenende endlich in den Urlaub, inklusive dickem Lesevorrat, so behalte ich das Sommergefühl zumindest noch zwei weitere Wochen.

Aber was passt besser zu den kalten, nebligen Tagen, die vor uns liegen, als ein Krimi?  Für alle, die es sich bald wieder mit Decke, Tee und Buch gemütlich machen, kommt hier ein Roman, der theoretisch alles mitbringt, was Spannung verspricht: Adlige Kreise, das historische London, eine raffinierte Ermittlerin und natürlich mysteriöse Todesfälle, die irgendwie miteinander in Verbindung stehen. Ob der Krimi hält was er verspricht? Weiterlesen

Woman in Cabin 10 Thriller Buchcover Review Rezension Buchtipp The Booklettes

Thriller: Woman in Cabin 10

Eigentlich war es Liebe auf dem ersten Blick. Dennoch habe ich anfangs gezögert bis ich das Buch letztendlich gekauft habe. Wieso? Ich weiß es um ehrlich zu sein nicht, denn eigentlich hat mich alles auf Anhieb angesprochen. Das Cover, der Klappentext und die Buchinnenseite – alles hat gepasst.

„Es ist ein Mörder auf dem Schiff. Aber niemand glaubt dir.“

Ob es wirklich so spannend war, wie es sich für ein Thriller gehört und ob ich es weiterempfehle? Das könnt ihr hier nachlesen. Weiterlesen

Luis Sellano: Portugiesisches Erbe

cover- portugiesisches erbe-sellano-rezension-the booklettesHenrik, ehemaliger Polizist, erbt überraschenderweise ein Haus plus Antiquitätenladen in Lissabon von seinem Onkel, den er nie gut kannte, der ihm aber einen Haufen Geheimnisse obendrauf hinterließ. Immer mehr seltsame Gestalten tauchen im Gewirr aus vielen Geheimnissen auf, die ihn möglichst schnell aus dem Weg räumen wollen. Bald ist klar: auch Henrik Onkel scheint nicht auf natürliche Weise gestorben zu sein. Was hat eine Reihe geheimer Ermittlungen damit zu tun?  Weiterlesen

Martha Grimes: Inspektor Jury und die Frau in Rot

martha grimes-inspector jury und die frau in rot-rezension-the booklettesWir konnten Inspektor Jury schon öfter bei seinen Fällen begleiten. Martha Grimes ist für mich persönlich neben Agatha Christie eine der Autorinnen, die es schaffen, Krimiromane sowohl spannend, als auch unterhaltsam zu schreiben, ohne in Klischees zu ertrinken. Sie verliert sich nicht in Nebensätzen oder unwichtigen Informationen. So hat man keine Probleme alles in einem Rutsch zu lesen. Selbst, wenn man das Buch mal zur Seite legen muss, fällt der Einstieg immer wieder leicht- aber warum geht es hier eigentlich um zwei Fälle? Weiterlesen