cover-rezension-bauch ueber kopf-the booklettes

Stefanie Wilhelm: Bauch über Kopf

Beim Zusammenspiel von Bauch und Kopf kommt den meisten vielleicht noch am ehesten der Song von Mark Forster in den Sinn, ihr wisst schon, „Bauch und Kopf“. Ich werde jetzt an dieser Stelle nicht singen oder komisch summen, das macht ihr sowieso gerade schon selbst. Es geht tatsächlich um das ganzheitliche Konzept der Verbindung zwischen „Kopfsache“ und Verdauung, nicht gerade leichte Kost und vor allem immer wieder gern belächelt oder als Einbildung abgetan. Dass eine junge Frau zu diesem doch sehr wissenschaftlichen und sperrigen Thema ein Buch veröffentlicht, ist dann auch eher ungewöhnlich. Stefanie Wilhelm ist nämlich keine Professorin, keine redenschwingende Labertasche und auch keine Wichtigtuerin. Stefanie ist quasi „eine von uns“, denn vier Jahre lang hat sie auf ihrem Blog  ihre Erfahrungen und Anregungen für einen Lifestyle geteilt, der ihr bei diversen Lebensmittelunverträglichkeiten half ohne große Einschränkungen und Verzicht gut durch den Alltag zu kommen und dabei sich gesund zu ernähren. Endlich ein Buch, dass sich gut lesen lässt und ohne Wissenschaftsdeutsch auskommt? Und dann auch noch mit umsetzbaren Tipps? Ich habe es für euch getestet! Weiterlesen

Happy Buchcover Buchtipp Rezension

Ratgeber: Happy

Lebenshilfe. Das klingt erst einmal sperrig, schwierig oder sehr dramatisch. Darum nenne ich es lieber einen „Ratgeber“, auf den ich mich wirklich sehr gefreut habe. Schon auf der Buchmesse in Leipzig konnte ich noch vor dem offiziellen Erscheinungstermin in „Happy“ blättern, um einen ersten realen Eindruck zu bekommen, denn ich hatte schon viel davon gehört und gelesen.

Ich folge der englischen Moderatorin Fearne Cotton schon sehr lange in den sozialen Medien, kannte sie noch aus ihrer aktiven Radiozeit bei BBC Radio 1 und aus dem Fernsehen. Ich mag ihre natürliche Art, ihren herrlichen britischen Akzent und ihre Ausstrahlung, die einfach permanent Power und Lebensfreude ausstrahlt. Und genau da liegt der Knackpunkt.

Wie so oft lassen wir uns gern von den Medien und dem äußeren Erscheinungsbild (gut) täuschen, denn bei Fearne Cotton war bei Weitem nicht alles easy. Wie mir ihr neuester Ratgeber gefallen hat erfahrt ihr in der Rezension.

Weiterlesen

Der Feind in meinem Kopf Buch Buchcover GU Verlag Buchtipp

Ratgeber: Der Feind in meinem Kopf

Es gibt zahlreiche Ratgeber die dem Leser viel versprechen und doch selten wirklich hilfreich sind. Vor einigen Wochen, als ich vor dem Bücherregal im Mayersche stand, hatte ich mich dazu entschlossen eines der „Selbsthilfebücher“ zu testen. Wie ich dazu kam mir „Der Feind in meinem Kopf: Stopp den inneren Kritiker“ von Matthias Hammer zu kaufen und ob es in meinen Augen den Titel „Buchtipp“ Wert ist bzw. ob ich meinen inneren Kritiker stoppen konnte, könnte ihr in meinem neuen Beitrag nachlesen.  Weiterlesen