Frankfurter Buchmesse 2018 Review Teil 2 Ofelia Isa The Booklettes

Isas „After-Buchmesse-Leseliste“

Für mich ist eine Buchmesse vergleichbar mit einer Tupperparty. Ich war zwar noch nie auf einer und habe es in naher Zukunft auch nicht vor, aber so stelle ich mir eine vor. Gleichgesinnte unter sich, ein Thema, um das sich alles dreht, wahnsinnig viel Spaß und am Ende gehen alle total zufrieden nach Hause, meistens mit weniger Geld in der Tasche und dafür einer gewissen Ausbeute.

Ofelia und ich haben uns in diesem Jahr die volle Dröhnung Tupperware…äh…Bücher gegeben, auf der Frankfurter Buchmesse. Für meinen Kontostand war es ein Glücksfall, dass man erst am letzten Messetag, an dem nur noch Ofelia vor Ort war, direkt am Stand auch etwas kaufen konnte. So habe ich mich „nur“ mit sehnsüchtigen Blicken durch die Massen gewühlt und mir eine ellenlange „Wunschleseliste“ erstellt.  Weiterlesen

Frankfurter Buchmesse 2018 The Booklettes

Buchliebe: Frankfurter Buchmesse – Teil 1

Was für ein Wochenende! Tausende Bücher, Buchfans, Autoren, Cosplayer, Promis- und „The Booklettes“ mittendrin. Spätestens seit der Leipziger Buchmesse  war für uns klar, dass wir uns die ganz große Buchsause in Frankfurt nicht entgehen lassen werden! Es fühlte sich tatsächlich auch ehrlicherweise ein wenig an wie Klassenfahrt: große Vorfreude, Unterwegs sein, (irgendwann nach x Stunden Verspätung mit der Bahn) Ankommen, viel Gegacker und eine Menge Spaß dank unseres liebsten Hobbies. Mit unseren Laufschuhen ausgestattet, haben wir uns für euch zwei Tage lang mitten ins Getümmel auf der Frankfurter Buchmesse gestürzt. Die fast 30 km, die wir in dieser Zeit zurückgelegt haben, waren tatsächlich auch wirklich knackevoll gepackt mit Eindrücken, die wir euch nachfolgend zeigen.

Weiterlesen

Ein etwas anderes Buch: Trend „Bullet Journal“

Bullet Journal, Beispielbild, Instagram

Wir geben es zu, wir verbringen am Tag ziemlich viel Zeit bei Instagram, mal mehr, mal weniger sinnvoll. Trends gibt es dort auch nicht nur rund ums perfekte Foto, sondern auch um ein leeres Notizbuch, was einen regelrechten Hype ausgelöst hat. Seit Anfang des Jahres kam man nicht daran nicht vorbei. Es geht um das „Bullet Journal“, klingt erstmal sehr wild und hochkompliziert.  Wie ihr damit euer persönliches Chaos organisiert, lest ihr in unserem aktuellen Artikel.

Weiterlesen