Leseliste Ofelia The Booklettes FBM

Ofelias „After-Buchmesse-Leseliste“

Ich konnte es nicht lassen.. In meinem Beitrag „Frankfurter Buchmesse – Teil 2“ hatte ich ja bereits gestanden, dass ich nicht widerstehen konnte. Am zweiten Messetag spazierte ich mit einer schweren Tragetasche aus den Frankfurter Messehallen. Und dennoch habe ich, nicht JEDES Buch mitgenommen, dass ich interessant fand. Zum Glück! Dennoch habe ich hier einmal meine „After-Buchmesse-Leseliste“ für euch zusammen gefasst. Vielleicht ist das ein oder andere Buch auch für euch dabei?  Weiterlesen

Frankfurter Buchmesse 2018 Review Teil 2 Ofelia Isa The Booklettes

Isas „After-Buchmesse-Leseliste“

Für mich ist eine Buchmesse vergleichbar mit einer Tupperparty. Ich war zwar noch nie auf einer und habe es in naher Zukunft auch nicht vor, aber so stelle ich mir eine vor. Gleichgesinnte unter sich, ein Thema, um das sich alles dreht, wahnsinnig viel Spaß und am Ende gehen alle total zufrieden nach Hause, meistens mit weniger Geld in der Tasche und dafür einer gewissen Ausbeute.

Ofelia und ich haben uns in diesem Jahr die volle Dröhnung Tupperware…äh…Bücher gegeben, auf der Frankfurter Buchmesse. Für meinen Kontostand war es ein Glücksfall, dass man erst am letzten Messetag, an dem nur noch Ofelia vor Ort war, direkt am Stand auch etwas kaufen konnte. So habe ich mich „nur“ mit sehnsüchtigen Blicken durch die Massen gewühlt und mir eine ellenlange „Wunschleseliste“ erstellt.  Weiterlesen

Frankfurter Buchmesse 2018 Review Teil 2 Ofelia Isa The Booklettes

Buchliebe: Frankfurter Buchmesse – Teil 2

Nach der anstrengenden Ankunft in Frankfurt und dem aufregenden ersten Messetag, machte ich mich an dem Sonntag leider ohne Isa, erneut auf den Weg zur Frankfurter Buchmesse 2018. Ich platze vor Aufregung endlich die entdeckten Bücher zu kaufen und noch einmal die Stände der Verlage durch durchstöbern zu können. Geschenke für Freunde und Familie durften nicht fehlen, aber auch einige Vorträge wollte ich mir auch am zweiten Tag nicht entgehen lassen. Was ich genau alleine am Messetag 2 erlebt habe, erzähle ich euch jetzt im Detail.  Weiterlesen

Frankfurter Buchmesse 2018 The Booklettes

Buchliebe: Frankfurter Buchmesse – Teil 1

Was für ein Wochenende! Tausende Bücher, Buchfans, Autoren, Cosplayer, Promis- und „The Booklettes“ mittendrin. Spätestens seit der Leipziger Buchmesse  war für uns klar, dass wir uns die ganz große Buchsause in Frankfurt nicht entgehen lassen werden! Es fühlte sich tatsächlich auch ehrlicherweise ein wenig an wie Klassenfahrt: große Vorfreude, Unterwegs sein, (irgendwann nach x Stunden Verspätung mit der Bahn) Ankommen, viel Gegacker und eine Menge Spaß dank unseres liebsten Hobbies. Mit unseren Laufschuhen ausgestattet, haben wir uns für euch zwei Tage lang mitten ins Getümmel auf der Frankfurter Buchmesse gestürzt. Die fast 30 km, die wir in dieser Zeit zurückgelegt haben, waren tatsächlich auch wirklich knackevoll gepackt mit Eindrücken, die wir euch nachfolgend zeigen.

Weiterlesen

MOVIE REVIEW THE BOOKCLUB THE BOOKLETTES

Movie-Review: Book Club

 

Wenn nicht wir eine Review zu „Book Club – das beste kommt noch“ verfassen, wer sonst? Schließlich haben wir selbst als Online Leseclub 2.0 gestartet und zahlreiche Bücher gemeinsam gelesen, diskutiert und bewertet (siehe YouTube-Kanal). Umso größer war meine Vorfreude als ich die Kinotickets zu dem Film in der Hand hielt. Ihr seid noch unschlüssig ob ihr euch den Film ansehen möchtet oder habt noch nichts über den Film gehört? Dann klickt auf „Weiterlesen“ und habt keine Sorge, ich Spoiler auch nicht 🙂 Weiterlesen

milk and honey Ofelia the booklets buch

Frauenroman: milk and honey

Milk and Honey Milch und Honig Rupi Kaur Buchcover Rezension Review

milk and honey (Bildquelle: privat)

Was erwarten wir von einem #1 New York Bestseller? Eine unterhaltsame Lektüre, richtig? Ich habe vor einem Jahr „milk and honey“ von Rupi Kaur bestellt und schlage es seitdem, immer wieder Mal auf und tauche ab. Es handelt sich hier eigentlich um keinen typischen Frauenroman. Es ist eine Sammlung tiefgründiger lyrischer und prosaischer Texte. Vor allem um den Schmerz, die Liebe, die Angst und die Heilung von Frauen. Näheres worum es genau in den vier Kapiteln „the hurting“, „the loving“, „the breaking“ und „the healing“ geht, lest ihr hier. Weiterlesen

Ein Sommer in den Hamptons Taschenbuch Buchcover Buchtipp

Buchliebe: Isas Sommerbücher 2018

YAY! Endlich Sommerferien! Naja, zumindest für die Schüler in Deutschland- leider noch nicht für mich. Bis zu meinem Urlaub sind es noch ewig lange zwei Monate. Bis dahin  versuche ich jeden Sonnenstrahl einzufangen und jede freie Minute auf einer Wiese, wahlweise Balkon oder Terrasse, mit der Nase in einem Buch zu verbringen. 

In diesem Jahr werde ich mir sowohl einige Bücher auf meinen E-Reader packen als auch auf die klassische Variante zurückgreifen. Das hat ganz einfach praktische Gründe, denn in der Vergangenheit habe ich immer die berühmte „Büchertasche“ mit mir rumgeschleppt- und sei das Urlaubsziel noch so weit und die Anreise noch so kompliziert. Das war auf Dauer weder für meine permanten Schulter-Nacken-Verspannungen, noch für den Stauraum im Kofferraum praktikabel. Also auf ein Neues in der rückenfreundlichen E-Reader/Klassik-Version. Was ich lesen werde, erfahrt ihr jetzt!  Weiterlesen

LITBLOG18_OFELIA_THEBOOKLETTES

Buchliebe: Ofelia bei der #LBC18

Die Mail kam sehr unerwartet, doch die Freude war umso größer. Drei Tage vor der LitBlog Convention2018 in Köln bekam ich doch noch ein Ticket für die Bloggerkonferenz. YEAH! Nach nur vier Stunden Schlaf, machte ich mich an dem schwülen Samstagmorgen auf den Weg zur Bastei Lübbe. Was mich dort erwartet hat und ob ich die Convention anderen Bloggern empfehlen kann, erfahrt ihr hier.  Weiterlesen

Alles kann Liebe muss Buch Roman Buchcover Lesetipp Rezension

Buchliebe: Lesung Katrin Bauerfeind

Cover Katrin Bauerfeind, Alles kann, Liebe muss

(Bildquelle: privat)

Es gibt nicht viele Autoren, die mich von der ersten Sekunde an überzeugen. Katrin Bauerfeind kenne ich, wie wohl die meisten, aus dem Fernsehen.  Dort hat sie Sendungen mit viel Charme und auf Augenhöhe moderiert, dabei war sie mega authentisch und wirkte nicht aufgesetzt und total verkrampft.

Nun ist Frau Bauerfeind vor einiger Zeit unter die Autoren gegangen. Ich bin damals sofort in den Buchladen des Vertrauens gerast und habe mir das gute Stück gekauft („Mir fehlt ein Tag zwischen Sonntag und Montag“). Ich sage es mal so, es war kurzweilig und unterhaltsam, mehr kann man als Leser nicht erwarten.

Warum ich beim aktuellen Buch ganz kurz Tränen in den Augen hatte, und wie mir die Lesung in Erfurt gefallen hat, lest ihr in diesem Bericht. Weiterlesen

Ein etwas anderes Buch: Trend „Bullet Journal“

Bullet Journal, Beispielbild, Instagram

Wir geben es zu, wir verbringen am Tag ziemlich viel Zeit bei Instagram, mal mehr, mal weniger sinnvoll. Trends gibt es dort auch nicht nur rund ums perfekte Foto, sondern auch um ein leeres Notizbuch, was einen regelrechten Hype ausgelöst hat. Seit Anfang des Jahres kam man nicht daran nicht vorbei. Es geht um das „Bullet Journal“, klingt erstmal sehr wild und hochkompliziert.  Wie ihr damit euer persönliches Chaos organisiert, lest ihr in unserem aktuellen Artikel.

Weiterlesen