DER BESONDERE BUCHLADEN IN FÜSSEN Blog Blogpost Isa The Booklettes

Buchliebe: Der besondere Buchladen in Füssen

isa-the booklettes-buchladen

(Bildquelle:privat)

Es gibt ja die zwei Typen von Buchkäufern. Die, die online bestellen und die, die noch in Buchläden gehen, Buchladenkette oder einzelner Traditionsladen mal beiseite gelassen. Ich versuche so oft es geht direkt im Laden zu kaufen und kann mich über die Vorteile dazu auch stundenlang unterhalten. Ich liebe es dort regelrecht einzutauchen, mich ewig aufzuhalten und vor allem mich beraten zu lassen. Welcher Buchladen für mich etwas Besonderes ist, und warum, erfahrt ihr jetzt.

Tradition trifft auf Buchliebe

Ich bin ein Fan von Familientradition. Von Familienrezepten bis Unternehmen, die familienintern weitergegeben werden. Das berührt mich und vermittelt einen Hauch von Nostalgie und Werten, die weitergegeben werden. Umso mehr freue ich mich, wenn ich Buchläden entdecke, die auch noch traditionell geführt werden und keiner großen Kette angehören. Meine Schwiegereltern leben in Füssen im Allgäu, quasi um die Ecke von Schloss Neuschwanstein. Wenn ich dort bin, habe ich einige feste Punkte, die ich erledigen „muss“. Ich gehe ins „Alpenfilmtheater“ einen Film anschauen, esse einen Eisbecher im „Eiscafé Hohes Schloss“ und gehe in meinen Lieblingsklamottenladen dort, ins „Ruby Soho“. Aber kein Besuch ist komplett, ohne in die „Buchhandlung Bruhns“ zu gehen. Mein Mann weiß dann schon immer, dass es länger dauern könnte und verschwindet irgendwann, um mich später mit einem Bücherstapel einzusammeln. Aber was ist das besondere an diesem Laden?

Vielleicht ist es die Tradition, denn seit fast 150 Jahren werden hier Kunden noch richtig beraten. Der Verkaufsraum ist sehr verwinkelt, es gibt keine riesige Stellfläche und viel Platz für Werbung. Überall stehen Regale aus Holz und Aufsteller dicht an dicht, im kleinen Schaufenster werden Bestseller präsentiert. Es riecht herrlich nach neuen Büchern und Teppichboden.

 

the booklettes-buchhandlung bruhns-fuessen

(Bildquelle: privat)

Beratung mit Herz

Es ist wirklich der Wahnsinn, wie gut die Mitarbeiter beraten! Ich stöbere zwar auch allein durch die Regale, wobei ich es sehr schätze, dass einem niemand sofort im Nacken sitzt und Hilfe anbietet. Wenn ich Hilfe brauche, frage ich danach- und dann bekomme ich geballte Buchliebe präsentiert. Man merkt, hier wird persönlicher Einsatz groß geschrieben und ich als Kunde stehe mit meinem Wunsch nach einem guten Buch im Mittelpunkt. Ich muss nur sagen, wonach mir in etwa als Thema ist, oder was ich sonst gern lese, und schon werden mir mindestens drei Romane vor die Nase gelegt, die alle sofort gut klingen. Es kommt darum nicht selten vor, dass ich mir vornehme mit maximal einem Buch aus dem Laden zu kommen und bin danach total beladen. Zwischendurch kommt man mit den Verkäuferinnen schnell ins Plaudern, über Bücher, Autoren, den Laden und, was man an diesem Beruf so mag. 

Ich hoffe, dass es diese Buchhandlung noch möglichst lange geben wird, denn es gibt selten solche Orte, an denen sich der Kunde und Leser so willkommen fühlt. 

 

Ihr findet die Buchhandlung Bruhns in der Reichenstraße 10 in Füssen/Allgäu.

 

 

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s