Laufen Essen Schlafen Buchtipp Rezension Christine Thürmer The Booklettes

Christine Thürmer: Laufen. Essen. Schlafen

…im Fall von Christine Thürmer ist es alles, was in ihren Wanderrucksack passt. Sie hatte einen sicheren Job, wurde respektiert und sass dennoch im alten Trott fest. Also beschloss sie, als ihr plötzlich gekündigt wurde, ihre 7 Sachen zu packen, und drei der bekanntesten amerikanischen Trails Amerikas zu laufen. Diese sind absolut nicht vergleichbar mit den Wanderwegen in Deutschland. Dort lauern Gefahren, man ist auf sich allein gestellt und muss sich nicht nur der Natur stellen, sondern auch seinen eigenen Gedanken…

Christine Thürmer Laufen Essen Schlafen Buchtipp Rezension

(Bildquelle: lovelybooks.de)

Autor: Christine Thürmer

Verlag: Malik Verlag

Bewertung: 4 von 5 Sterne

Fazit: Laufen. Essen. Schlafen

Was Christine Thürmer auf diesen Reisen und Wanderungen erlebte, auf wen sie traf, und welche interessanten Geschichten sie hörte, erfährt der Leser gefühlt aus nächster Nähe. Man läuft die Trails mit ihr mit.

Wem „Ich bin dann mal weg“ von Hape Kerkeling zu spirituell angehaucht war, ist hier genau richtig. Die realistische Darstellung des Trailalltags nimmt einen mit auf eine besondere Reise, und macht Lust selbst mitzulaufen. Wer eine erfundene Rahmenhandlung und Dramaturgie erwartet, wird hier zwar enttäuscht, aber vom Herzblut der Autorin dennoch entschädigt. 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s